mdr appsec
ANWENDUNGEN SIND KOMPLEX. ABER SECURITY MUSS ES NICHT SEIN.

Application Security: Managed Services

  • Vereinfachen Sie die Anwendungssicherheit
    Reduzieren Sie die Komplexität und managen Sie die AppSec-Risiken mit der Anleitung eines dedizierten Sicherheitsberaters und von AppSec-Experten.

  • Simulieren Sie reale Angriffe
    Wir bewerten Ihre modernen Web-Apps und APIs automatisch mit denselben realen TTPs, die Angreifer verwenden.

  • Rauschen reduzieren, Zeit sparen, schneller agieren
    Managed AppSec ist ideal für schlanke Sicherheitsteams und bietet eine hervorragende Abdeckung und Risikominimierung, wodurch Ihr Team Zeit für wichtigere Sicherheitsinitiativen hat.
checkmark-shield.png

Sichern Sie Anwendungen im gesamten SDLC ab

Verstehen Sie genau, wo Sie Entwicklungsressourcen investieren sollten, um Ihre Security Posture zu stärken, potenzielle Risiken zu begrenzen und Gegenmaßnahmen zu priorisieren.

clock-timebound.png

Risiken reduzieren und Zeit sparen

Wir helfen Ihnen, Ihre Arbeitsbelastung zu minimieren, Ihre Produktivität zu steigern und sich auf das Wesentliche zu konzentrieren.

checkmark

Implementieren Sie ein erfolgreiches Programm

Unser umfassender Ansatz umfasst alles von der Konfiguration über die Planung von Scans bis hin zur Überwachung von Scans und der Zusammenarbeit mit Ihrem Team, um Ihr Programm voranzubringen.

upward-trend.png

Beschleunigen Sie den Fortschritt in Richtung Ihrer Ziele

Wir garantieren konsistente Anwendungsbewertungen – Sie können sich auf die Ergebnisse verlassen. Unsere Experten werden die Ergebnisse überprüfen, Schwachstellen validieren und Fehlalarme entfernen.

MDR-appsec-employee.png

Die wichtigsten Features von Managed Application Security

  • Dynamic application security testing (DAST)
  • Externes und internes Scannen von Webanwendungen
  • Unterstützung für moderne Anwendungen (z. B. APIs und Single-Page-Applikationen (SPAs))
  • Servicebereitstellung und Anwendungs-Onboarding
  • Eigener Kundenberater
  • Managed-Operations-Analyst
  • Scankonfiguration, Planung und Wartung/Fehlerbehebung
  • Schwachstellenvalidierung/Entfernung von False-Positives

Cybersecurity für moderne Webanwendungen

  • Die zugrunde liegende Dynamic Application Security Testing (DAST)-Technologie hinter Managed AppSec und InsightAppSec hilft Sicherheitsteams, moderne Web-Apps und APIs genau und zuverlässig auf potenzielle Schwachstellen wie SQL-Injection, XSS und CSRF zu bewerten. Unser Team nutzt die Fähigkeit von InsightAppSec zu bewerten, wie Ihre Web-App gegenüber Angreifern und potenziellen Compliance-Risiken stand hält.

Häufig gestellte Fragen zur Managed Application Security

  • Was ist Managed Application Security?

    Managed Application Security ist ein Service, der von einem Managed Security Services Provider (MSSP) bereitgestellt wird, um einen Teil oder das gesamte Anwendungssicherheitsprogramm zu operationalisieren. Ob Scannen, Schwachstellenvalidierung oder gezieltes Reporting – Sie können diese Aufgaben an einen vertrauenswürdigen Partner abgeben, um Zeit für übergeordnete Geschäftsprioritäten zu gewinnen. Managed AppSec kann auch Dienstleistungen wie Penetrationstests und Tests der Business Logic ausführen, sodass Sie sich ein aktuelles Bild von Anwendungsfunktionen und tieferen Schwachstellen machen können, die derzeit oder bald ausnutzbar sein könnten.

  • Wie funktioniert Managed Application Security?

    Managed Application Security Testing and Remediation Services funktionieren durch:

    • Verwaltung von Scans: Erstellung und Planung von Scankonfigurationen
    • Validierung von Schwachstellen: Überprüfung von Ergebnissen, Validierung von Schwachstellen und Entfernung von Fehlalarmen

    • Gezieltes Reporting: Web-App-konform bleiben durch gezieltes Scannen und Reporting

    • Priorisierung der Gegenmaßnahmen: Bereitstellung von Anleitungen und Empfehlungen für Remediation
    • Testen der Business Logic: Bewertung von Anwendungsfunktionalitäten wie Prozess-Timing, Manipulationsprüfungen, Umgehung von Arbeitsabläufen und mehr

    • Pentesting-Anwendungen: Testen von Aspekten Ihrer Anwendungen, bei denen die Penetration menschliche Intelligenz erfordert

  • Welche Vorteile bieten Managed Application Security Services?

    Die Vorteile von Managed Application Security Services sind:

    • Beschleunigung von Release-Zyklen

    • Vermeidung von Ausfallzeiten bei der Remediation

    • Minimierung der Zeit bis zur Remediation

    • Senkung der Kosten

    • Priorisierung wichtiger Schwachstellen

  • Was ist der Unterschied zwischen statischen Anwendungssicherheitstests (Static Application Security Testing, SAST) und dynamischen Anwendungssicherheitstests (Dynamic Application Security Testing, DAST)?

    Der Unterschied zwischen SAST und DAST ist der Zeitpunkt, zu dem die Anwendung und ihr Code gescannt werden. SAST scannt die Anwendung, während sie ruht, und DAST scannt die Anwendung, während sie ausgeführt wird (auch bekannt als „zur Laufzeit“ oder auf Englisch "at runtime").

Mehr als 10.000 Kunden vertrauen Rapid7

Weitere MAS-Ressourcen

report

Rapid7 Managed Application Security Service-Übersicht

Herunterladen
Mdr buyer's guide icon

Case Study: Experity

Jetzt lesen